Was geschah: BDR-Nachwuchssichtung Hausach

Nachdem im Rahmen der BNWS stattfindenden Athletiktest in Bad Orb, wurde am vergangenen Wochenende nach einer langen Winterpause die BNWS (Bundes-Nachwuchs-Sichtung) für die Saison 2018 zurück ins Leben gerufen. Hinter all den großartigen Erfolgen und vor Freude strahlenden Gesichtern bot sich uns jedoch ein Bild, das dem der letzten Runde aus dem vergangenen Jahr im sächsischen Schwarzenberg erschreckend ähnlich sah. Von gebrochenen Schlüsselbeinen, Handgelenken und Einsätzen des Roten Kreuz wird

Rennbericht für a Cross the Country: BDR-Nachwuchssichtung in Hausach

BDR Nachwuchssichtung: Slalom in Hausach, Schwarzwald: Louis Krauss weiterhin auf Erfolg programmiert. Am vergangenen Wochenende ging der erste Lauf der Bundesliga Nachwuchssichtung in Hausach über die Bühne. Am Samstag um die Mittagszeit wurden die ersten Athleten auf den 700 Meter langen Slalom geschickt. Einmal mehr vollendeten die Streckenbauer des SC Hausach das Kunststück und präparierten trotz Sturmschaden am Hang einen sehr anspruchsvollen Kurs, der neben Drops, Rockgarden und zahlreichen Anliegern

Who´s that – Paul Latus

Spieglein, Spieglein an der Wand, wer hat im Rennen blaue Schuhe an? Ist schnell wie ein Kugelblitz und hat immer ein Grinsen auf dem Gesicht…? …Paul Latus!  Aus einem kleinen Nest namens Hirschau, nahe der Universitätsstadt Tübingen kommt der U19 Fahrer vom RV Gomaringen. Wenn der 17-jährige Stimmungsmacher einen Blick in die Vergangenheit wirft, finden sich dort eine Menge Fahrräder, Erfolge

Zukunftsmusik: Wie geht es weiter mit Noah Neff

Er erreichte alle seine Ziele. Kommt aus einem kleinen Nest namens Zottishofen nahe der Kreisstadt Schwäbisch Hall und ist kein Geringerer als der diesjährige Deutsche Meister im Mountainbike. Noah Neff. Nun, nicht nur ein Deutscher Meistertitel steht dem Fahrer des German Technologie Racing-Teams in diesem Jahr zu Buche: zahlreiche Podestplätze in der Bundesnachwuchssichtung (BNWS), eine Nominierung für die international besetzte TFJV,  der Baden-Württembergische Meistertitel und zu guter Letzt der zweite

Die zweite Seite der Medaille: Was geschah – BNWS Schwarzenberg

Lässt man die vergangenen Finalläufe der deutschlandweiten Bundesnachwuchssichtung Revue passieren, so bleiben vor allem die Erfolge, vergossene Freudentränen und strahlende Gesichter auf dem Podium in Erinnerung. Bei all dieser Freude vergisst man aber allzu rasch die andere Seite der Medaille. Der eine vermochte mit einem breiten Grinsen im Gesicht ins Ziel zu kommen. Dem anderen blieb die Zieldurchfahrt ganz verwehrt und verließ das Renngelände im Krankenwagen. Von Krankheiten, Defekten, Stürzen,

Der Pechvogel: Louis Krauss – Rückblick

Im Rückblick auf die Saison 2017 fällt ein Fahrer immer wieder auf. Der Nackartenzlinger Louis Krauss. Er wurde durch einen Schlüsselbeinbruch vor der anstehenden NWS in St. Ingbert für einige Wochen aus dem Verkehr gezogen. Wird dann wie Phoenix aus der Asche im jüngeren Jahrgang der U17 fünfter bei den Deutschen Meisterschaften, wird trotz seiner Verletzung für die TFJV in Frankreich nominiert.

aCrosstheCountry: NWS St. Ingbert

BDR Nachwuchs-Sichtung St. Ingbert: Kaya Pfau mit Doppelsieg 2017/06/12 Im saarländischen St. Ingbert ist am Wochenende die Serie der Nachwuchssichtung der U15- und U17-Altersklassen in die dritte Runde gegangen. Kaya Pfau vom Ski und Bike-Team Laichingen siegte im Slalom sowie im Cross-Country-Rennen und baut somit ihre Führung in der Gesamtwertung aus. Max Fuchs* berichtet

aCrosstheCountry: NWS St. Ingbert Nachgedreht

NWS St. Ingbert Nachgedreht: Gebrochene Schlüsselbeine, gesuchte Pedale, gesprungene Ketten Engagierte junge Leute sollte man nicht bremsen. Deshalb gibt es hier von Nachwuchs-Reporter Max Fuchs noch ein Stück aus St. Ingbert, ein Nachgedreht: Für den einen macht sich das ausgiebige Training auf den Strecken bezahlt, der andere verlässt die Strecke noch vor dem eigentlichen Wettkampf auf der Trage